bayern-depesche.de

Mittwoch, 20 April 2016 15:14

Laut BKA betrügen russische Pflegedienste deutsche Sozialkassen in Milliardenhöhe

Nürnberg/München - Nach Informationen des Bundeskriminalamtes (BKA) begehen russische Pflegedienste systematischen Abrechnungsbetrug zulasten deutscher Kranken- und Pflegekassen und streichen damit Milliardenbeträge ein. Den Kassen und damit den Beitragszahlern entsteht durch diese Form organisierter Kriminalität ein jährlicher Schaden von mindestens einer Milliarde Euro. Ein Sprecher des BKA erklärte: „Das Phänomen des Abrechnungsbetrugs mit Pflegediensten von Staatsangehörigen aus der ehemaligen Sowjetunion ist dem BKA bekannt. Wir beobachten es gemeinsam mit den Bundesländern sehr sorgfältig.

weiterlesen ...
Mittwoch, 20 April 2016 15:09

Im Schloss Alteglofsheim wird bald nach regionaler Überlieferung musiziert

Alteglofsheim - In Alteglofsheim, einer kleinen Gemeinde im Oberpfälzer Landkreis Regensburg, wird im Juni musikalische Heimat- und Brauchtumspflege großgeschrieben. Die Bezirke Oberpfalz und Niederbayern veranstalten in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. vom 24. bis 26. Juni 2016 die Alteglofsheimer Streicher-, Bordunmusik- und Stubenmusik-Seminare in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim.

weiterlesen ...
Mittwoch, 20 April 2016 02:35

Petr Bystron (AfD): „Der Islam muss sich an die Normen und Werte der aufgeklärten Moderne anpassen“

in Politik

München – Die Äußerungen der AfD-Politiker Beatrix von Storch und Alexander Gauland zum Islam sind auf Widerspruch in Politik und gesellschaftlichen Gruppen gestoßen. Besonders heftig fiel die Reaktion des Vorsitzenden des Zentralrates der Muslime, Ayman Mazyek, aus, der die Partei in die Nähe des Nationalsozialismus rückte. Mazyek sagte zur Islam-Kritik der AfD, es sei „das erste Mal seit Hitler-Deutschland, dass es eine Partei gibt, die erneut eine ganze Religionsgemeinschaft diskreditiert und sie existenziell bedroht“.

weiterlesen ...